#SHAREYOURDREAM

Sie träumen von einem Leben in den USA? Mit der GreenCard im Gepäck wird dieser Traum bald Wirklichkeit! Jeder hat seinen ganz persönlichen amerikanischen Traum. Erzählen Sie Ihre Geschichte und teilen Sie diesen Traum mit Gleichgesinnten, Familie, Freunden und Bekannten, damit diese ebenfalls die Daumen drücken!

Share Your Dream! Dabei können Sie Ihren Traum mit einer lustigen Collage oder einem eigenen Foto untermauern, aber schauen Sie am besten selbst - ob mit oder ohne Webcam:

TRAUM TEILEN

#LIVEYOURDREAM

Die Teilnahme an der GreenCard-Lotterie DV-18 ist der einfachste Weg sich seinen amerikanischen Traum zu erfüllen. Mit dem Gewinn einer GreenCard ist man dazu berechtigt, sich unbegrenzt lange in den USA aufzuhalten, um dort zu leben und zu arbeiten.

Fast jeder kann mitmachen und die Gewinnchancen auf 1 von 55.000 GreenCards sind vielversprechend:

JETZT TEILNEHMEN

 

THE AMERICAN DREAM Logo

Kinofilmstart „Lincoln“

22 Jan 2013 The American Dream

Diese Woche ist es nun soweit – am Donnerstag, den 24. Januar 2013, startet der Film „Lincoln“ in den deutschen Kinos. Das historische Drama unter der Regie von Steven Spielberg thematisiert die letzten Monate des amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln, gespielt von Daniel Day-Lewis.

Zum Teil basierend auf der Lincoln-Biografie von Doris Kearns Goodwin (Team of Rivals: The Political Genius of Abraham Lincoln) treten eher unbekannte Charakterzüge des 16. US-Präsidenten in den Vordergrund. Neben der Darstellung des amerikanischen Bürgerkriegs (1861-1865) und der Thematik der Sklaverei zeigt der Film Lincolns politisch taktische Bemühungen um diese abzuschaffen.

Ein paar Zahlen & Fakten zum Film:

• Spielberg recherchierte hierfür 12 Jahre

• Budget: 50 Millionen US $

• Drehorte teilweise Originalschauplätze (z.B. in Virginia)

• Länge: 149 Minuten

• Für die Oscarverleihung 2013 gibt es insgesamt 12 Nominierungen – unter anderem in der Kategorie bester Film, Daniel Day Lews als bester Hauptdarsteller, Tommy Lee Jones als bester Nebendarsteller Sally Field als beste Nebendarstellerin wie auch in der Kategorie beste Regie.

Hier der Trailer als kleiner Vorgeschmack:

Zurück

comments powered by Disqus