#SHAREYOURDREAM

Sie träumen von einem Leben in den USA? Mit der GreenCard im Gepäck wird dieser Traum bald Wirklichkeit! Jeder hat seinen ganz persönlichen amerikanischen Traum. Erzählen Sie Ihre Geschichte und teilen Sie diesen Traum mit Gleichgesinnten, Familie, Freunden und Bekannten, damit diese ebenfalls die Daumen drücken!

Share Your Dream! Dabei können Sie Ihren Traum mit einer lustigen Collage oder einem eigenen Foto untermauern, aber schauen Sie am besten selbst - ob mit oder ohne Webcam:

TRAUM TEILEN

#LIVEYOURDREAM

Die Teilnahme an der GreenCard-Lotterie DV-18 ist der einfachste Weg sich seinen amerikanischen Traum zu erfüllen. Mit dem Gewinn einer GreenCard ist man dazu berechtigt, sich unbegrenzt lange in den USA aufzuhalten, um dort zu leben und zu arbeiten.

Fast jeder kann mitmachen und die Gewinnchancen auf 1 von 55.000 GreenCards sind vielversprechend:

JETZT TEILNEHMEN

 

THE AMERICAN DREAM Logo

„Wildlife“ in den USA

26 Aug 2011 The American Dream

Wildlife USABären, Bisons, Bieber und Co. Die USA strotzt vor einem Aufgebot an verschiedenen wilden Tieren in dessen natürlichen Lebensräumen.
Wir wollen einige der besten Beobachtungsplätze vorstellen.

 

 

 

 

 

Alabama / Wheeler National Wildlife Refuge

 

Dieses Areal liegt in der Nähe von Decatur. Naturpfade, Aussichtsplattformen und eine Überwachungsstation bieten einen unglaublichen Blick auf das gesamte Gebiet. Man sollte an das Fernglas und das Artenbestimmungsbuch denken, denn Enten, Strandläufer, Adler und Grasmücken wollen identifiziert werden.

 

Delaware / Bombay Hook National Wildlife Refuge

 

Am Delaware Bay gelegen, befindet sich in Zentral Delaware der Bombay Hook National Wildlife Refuge. Dort bestehen großflächige Brut- und Niststätten von Wander-Sing- und Wasservögeln. Mitte Mai können Wander-Strandläufer beobachtet werden, wohingegen Ornithologen im Sommer elegante Watvögel beobachten können. Schneegänse, kanadische Gänse und Enten Schwärme sind eher in den Wintermonaten zu sehen.

 

Hawaii / Kaena Point

 

Am westlichsten Punkt Oahus liegt eine der letzten intakten Dünen-Ökosysteme. Nun wurde ein natürliches Reservat an der Küstenlinie angelegt, welches nun ein zusätzlicher Lebensraum für brütende Albatrosse, hawaiianische Mönchsrobben, grüne Wasserschildkröten und Keilschwanzsturmtaucher ist. Während der Winterbrutzeit tummeln sich Buckelwale in den flachen Gewässern.

 

Wer noch weitere Infos über Beobachtungsplätze haben möchte, kann sich hier informieren.

Zurück

comments powered by Disqus