THE AMERICAN DREAM Logo

Das sagt die Presse - 2005

Auch die USA machen die Grenz-Schotten dicht

27/12/2005 - Frankfurter/Neue Presse

Washington. Auch die USA ma-chen ernst mit einer verschärften Kontrolle ihrer Grenzen. Während Fluggäste aus Europa seit längerem mit der Abnahme von Fingerabdrücken und einer Foto-Identifikation auf US-Flughäfen empfangen werden, gelang es Millionen illegaler Einwanderer aus den verschiedens-ten Teilen der Welt, völlig unkon-trolliert über die Grenze zu Mexiko in die USA zu gelangen. Nachdem das US-Repräsentantenhaus nun einem...

Mehr lesen




Immer der Arbeit nach

26/11/2005 - Die Presse

Über Anwalt oder Lotterie. Die USA haben ein äußerst komplexes Einwanderungsrecht. Um eine Green Card, also eine permanente Aufenthaltsbewilligung zu erhalten, muss man ein mehrjähriges Verfahren durchlaufen. Ohne Anwalt gibt es kaum Erfolgschancen. Einziger Ausweg ist die Green-Card-Lotterie. Auch 2005 verschenken die USA auf diesem Weg wieder 55.000 Green Cards. [News/presse-2005-uebersicht.html]

Mehr lesen




Immer der Arbeit nach

24/11/2005 - Stern

In der Heimat überflüssig, im Ausland begehrt: So viele Deutsche wie noch nie fanden seit Ende des Zweiten Weltkriegs einen Job in der Ferne. *AUSWANDERER* erzählen von Glücksmomenten und Krisen - und wie sie es geschafft haben. * USA* Angela Jahr, 52, und Klaus Jahr, 58, kinderlos, zogen im September 2002 von Burg (bei Magdeburg) nach Sleepy...

Mehr lesen




Der Traum vom Job in Amerika

19/11/2005 - Hamburger Abendblatt

Greencard: USA verlosen 55.000 Visa. Auswanderer-Lotterie: Bewerbung noch bis 4. Dezember möglich. Einige haben gesagt: Ihr seid ja verrückt, erinnert sich Flavia Westerwelle, als sie 1997 mit Mann, zehnjährigem Sohn und neunjähriger Tochter in die USA auswanderte. Doch für die damals 40jährige und ihre Familie war es das richtige. Wir hatten viele Reisen in die USA...

Mehr lesen




Grün ist die Hoffnung: Green Card

18/11/2005 - 7 plus

Einwandern in die USA ist eine Lotterie und nur auf diese Weise möglich. Die beiden Zauberworte für den Eintritt in die Neue Welt: Green Card. 55.000 dieser Visa verlost die US-Regierung jedes Jahr – und wer eines erhält, darf einwandern. Aber wie kommt man an eine Green Card? Die USA sind stolz darauf, ein Einwanderungsland zu...

Mehr lesen




Sechs beliebte Ziele für Auswanderer

09/10/2005 - Euro am Sonntag

Amerika: Land der unbegrenzten Möglichkeiten Mit offiziell über 14000 deutschen Auswanderern lagen die USA auch im Jahr 2004 vor der Schweiz, dem zweitgefragtesten Exil-Ziel der Deutschen. Der Traum, es vom Tellerwäscher zum Millionär zu bringen, kann in den Vereinigten Staaten immer noch Wirklichkeit werden. Im umgekehrten Fall können Neubürqer allerdings nicht auf soziale Absicherung hoffen. Und wem...

Mehr lesen




Auswandern: Lust auf ein neues Leben

22/08/2005 - FOCUS

Heimatfrustrierte und Fernwehkranke planen in Foren eine neue Existenz im Ausland. Doch im Web lauern auch Abzocker In Wien sitzt Sonya N. auf gepackten Koffern. Ende des Jahres wird die 43-Jährige zusammen mit ihrem Mann Österreich verlassen - für immer. Wir wollen uns in Paraguay mit einem Biergarten selbstständig machen", erzählt die Kauffrau. Seit 17 Jahren...

Mehr lesen




Lottogewinn

18/08/2005 - brand eins

Ob Tellerwäscher oder Millionär: Wer als Ausländer in den USA arbeiten will, kommt an der so genannten Greencard nicht vorbei. Nur mit ihr ist von Anfang an ein zeitlich unbegrenzter Aufenthalt und eine uneingeschränkte Arbeitsgenehmigung möglich. Ein weiterer Vorteil: Schon nach fünf Jahren kann ihr Besitzer amerikanischer Staatsbürger werden. Ende des Jahres werden wieder insgesamt 55.000 Greencards vergeben...

Mehr lesen




Geheimunternehmen Seattle: Ehepaar plant Auswanderung

16/08/2005 - Berliner Morgenpost

Seattle, soviel steht fest. Spätestens im Juni 2006 wollen Sven und Barbara (Namen geändert) aus Prenzlauer Berg in der Stadt an der Nordwestküste der USA ankommen, die ihre neue Heimat werden soll. Richtiger: Sie müssen. Denn wenn sie nicht bis dahin dauerhaft einreisen, verfällt die „Green Card“, auf die Barbara so lange schon wartet. Siebenmal hat sie erfolglos...

Mehr lesen




Familie Rösicke erlebt den American Dream

16/08/2005 - Berliner Morgenpost

Mit den komischen Pünktchen über dem o können die Nachbarn nichts anfangen. Längst haben sich Thomas und Susanne Rösicke daran gewöhnt, dass sie in ihrer neuen Heimat „Rosicki“ heißen. Im Spätsommer 2003 sind die Berliner mit den Töchtern Whitney und Sherice von Zehlendorf ins sonnige Florida gezogen, um ihren persönlichen „American Dream“ zu verwirklichen. Die Berliner Morgenpost...

Mehr lesen




Immer mehr Berliner wandern aus

16/08/2005 - Berliner Morgenpost

Zahl hat sich seit 1991 fast verdreifacht – Einfachere Firmengründungen und niedrige Steuern machen vor allem die USA attraktiv Immer mehr Berliner verlassen die Hauptstadt, um im Ausland ein neues Leben zu beginnen. Die Zahl der Auswanderer ist seit 1991 von damals 2696 auf etwa 6900 im vergangenen Jahr gestiegen. „Die Zahlen steigen seit Jahren kontinuierlich“, bestätigt...

Mehr lesen




American Dream neu

09/08/2005 - die tageszeitung

Auswandern heute: Lydia B. aus Oldenburg will mit Hilfe der Green Card nach Nashville/ Tennessee ziehen. Wenn es mit der Verlosung nichts wird, hilft eventuell heiraten. Am Anfang war es eine diffuse Sehnsucht, einer jener Träume, die gar nicht Realität werden müssen und doch immer wieder kommen. „Den Wunsch, aus Deutschland wegzugehen, hab‘ ich schon sehr...

Mehr lesen




Feuerwehrautos zum Abschied

02/08/2005 - Neue Osnabrücker Zeitung

Auf ein Abenteuer haben sich die Hagener Christian und Nicola Winnig eingelassen: Sie haben Deutschland verlassen und sind in die USA ausgewandert. „…und Tschüß“ sagten ihnen beim jüngsten Dienstabend die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Hagen, denn Christian Winnig war der stellvertretende Ortsbrandmeister. Um sich von Freunden und Bekannten zu verabschieden, hatten Christian und Nicola Winnig ins Feuerwehrhaus eingeladen. Dort überreichten...

Mehr lesen




American GreenCard-Lottery - A great chance for all Africans

01/08/2005 - The African Courier

Except for nine excluded countries (none of them African), people of all nations may take part in this lottery. In fact, this lottery is one of the greatest contributors of African immigration to the USA. From 1820 to 1990, more than 50 million people immigrated to the United States. However, only 1.2 % of these...

Mehr lesen




55.000-mal ab nach Amerika

12/07/2005 - 20 cent

Vom 17. bis 30. November gibt es wieder die Chance, den amerikanischen Traum zu verwirklichen. The American Dream – USA Services, informiert über die Vergabe der 55.000 Freencards, die die USA seit Anfang der 90er-Jahre verlosen. Alle Informationen gibt es im Internet: www.americandream.de[http://www.americandream.de/]

Mehr lesen




Amerikanische Greencard gibt´s im Teletext

12/07/2005 - Hannoversche Allgemeine

Auf den Teletext-Seiten von ProSieben kann man vom 15. Juli an Arbeitserlaubnisse für die vereinigten Staaten gewinnen. Die Teilnahmegebühren für die Verlosung liegen zwischen 40 und 50 Euro. Laut Veranstalter „The American Dream“ haben bei früheren Teletext-Werbeaktionen täglich mehr als 500 Interessenten angerufen. [News/presse-2005-uebersicht.html]

Mehr lesen




Tschüs, Deutschland!

25/05/2005 - Freundin

Im Ausland werden oft genau die Arbeitskräfte gesucht, die es bei uns schwer haben. Die besten Jobs rund um den Globus – für alle ohne Uni-Diplom Auf der Suche nach neuen Perspektiven und immer öfter auch nach einem Weg aus der Jobkrise: Jedes Jahr packen über 100.000 Deutsche ihre Koffer, um im Ausland zu arbeiten. Längst wagen nicht nur Akademiker den Absprung....

Mehr lesen




Auswandern - wohin und wie - Vor dem Abflug

06/04/2005 - IX

Den einen nervt das deutsche Wetter, den anderen die liebe Verwandtschaft. Ein dritter sucht einfach nur das Abenteuer. Die Motivationen für das Auswandern mögen nach so unterschiedlich sein, viele Bedingungen für die Einreise ins Traumland sind für alle gleich. Das Wetter ist trist, das Lächeln auf den Gesichtern verschwunden, und 5,2 Millionen Arbeitslose sprechen Bände bezüglich der...

Mehr lesen




Greencard-Lotterie

01/04/2005 - Florida Sun

*Ergebnisse und neue Verlosungen* * *Wieder einmal gab es viel Freude, aber auch Tränen – nachdem am 23. Juli 2005 die US-Regierung die Ergebnisse der letzten Greencard-Verlosung wo 2004 bekannt gab. 998 Deutsche, 139 Schweizer und 62 Osterreicher können sich freuen, nun bald ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten einwandern zu dürfen. Nach Angaben der Agentur „The American...

Mehr lesen




US Greencard

22/01/2005 - Pforzheimer Zeitung

Die amerikanische Greencard ist ein Einwanderungsvisum. Die ersten der kreditkartengroßen Ausweise trugen grüne Schrift und ein grünlich gefärbtes Foto, weshalb sich schnell der Name „Greencard“ einbürgerte. Im Unterschied zur deutschen Greencard ist die US-Card eine unbefristete Aufenthalts- und Ar beitserlaubnis. Zurzeit leben mehr als zehn Millionen Auslän der mit einer Greencard in den USA. Seit 1994 verlosen die USA jährlich 55.000...

Mehr lesen




Ich bin ausgewandert - und bereue nichts!

16/02/0200 - Freizeit Woche

Als ich zum ersten Mal den Strand von Malibu betrat. hatte ich das Gefühl: „Das ist es!“ Es hat viel Überzeugungsarbeit gekostet, bis meine Eltern mich als Austausch-Schülerin in die USA schickten. Natürlich nach Kalifornien. wo meine damalige Lieblings-TV-Serie „Baywatch“ gedreht wurde. Es war, wie ich es mir erträumt hatte: Ich lernte ein Lebensgefühl kennen und schätzen, das man in Deutschland...

Mehr lesen