Countdown zur Esta-Gebuehrenpflicht


estaAm 08. September 2010 beginnt die Gebührenpflicht der ESTA-Genehmigung für Reisen im Rahmen des Visa Waiver Programms in die USA. Die Gebühr beträgt, wie bereits berichtet, 14 US-Dollar pro ESTA-Antrag (nicht pro Einreise).
Wer diese Gebühr zunächst sparen möchte, kann noch bis Dienstag, 07. September 2010 eine neue kostenlose ESTA-Genehmigung beantragen. Dies ist auch dann möglich, wenn noch keine genauen Reisepläne vorhanden sind. Denn die Angaben zur Reise, wie z.B. Airline etc. sind keine Pflichtfelder. Die ESTA-Genehmigung ist in der Regel für zwei Jahre gültig. Ausnahme: der Reisepass besitzt keine Gültigkeit mehr für zwei Jahre.
Insofern sich nichts an den grundlegenden Daten verändert, wie der Reisepassnummer, dem Namen, Geschlecht oder zu den JA/NEIN-Antworten, muss nicht bei jeder Reise eine neue ESTA-Genehmigung eingeholt werden.
Als Tipp: Behalten Sie die Auftragsnummer gut auf, denn nur mit dieser können Sie ggf. Veränderungen (z.B. zu Reisedaten) nachtragen.
Ausführliche Informationen finden Sie auch auf der Internetseite www.esta-online.org

Zurück

Kommentare

An Lotterie teilnehmen