ESTA-ANTRAG AKTUALISIEREN

Bald ist es wieder soweit: Reisezeit! Sie können es kaum noch erwarten wieder in die USA zu reisen und haben noch eine gültige ESTA-Genehmigung, die Sie vor Ihrer nächsten USA-Reise aktualisieren möchten? Dann haben wir gute Nachrichten, denn die Aktualisierung von ESTA-Anträgen wurde kürzlich vereinfacht.

Im Rahmen des Visa Waiver Program (VWP) können Reisende für sowohl touristische als auch bedingt geschäftliche Gründe ("Geschäftsreisen") unter bestimmten Voraussetzungen ohne Visum in die USA reisen und sich dort für maximal 90 Tage aufhalten.

Im Vorfeld der visumfreien Einreise muss jeder USA-Reisende eine neue elektronische ESTA-Genehmigung ("Electronic System for Travel Authorization") einholen oder aber ein noch gültiges ESTA vorweisen können. Der ESTA-Antrag sollte rechtzeitig, spätestens jedoch 72 Stunden vor Abflug, gestellt werden. Je früher Sie also wissen, dass Sie in die USA reisen, desto besser. Ein ESTA-Antrag ist für die Gesamtdauer von 2 Jahren gülitg. Sobald Ihr ESTA-Antrag genehmigt ist, können Sie die folgenden Daten updaten:

  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Adresse in den USA

ESTA-ANTRAG SCHNELLER AKTUALISIEREN

Die Aktualisierungsfunktion im elektronischen ESTA-Formular geht jetzt deutlich komfortabler: Wenn Sie auf der offiziellen ESTA-Webseite unter "ESTA Status überprüfen" Ihre aktuelle ESTA-Genehmigung aufrufen und auf "Aktualisierung" klicken, gelangen Sie auf eine übersichtliche Seite, auf der Sie diese beiden Angaben prüfen und bei Bedarf bequem ändern können.

Im Übrigen kann es vorkommen, dass im System nach Klick auf "Ansehen" beim Aufrufen des aktuellen ESTA-Antrags nicht mehr alle eingetragenen Daten (wie Antragsteller-, Pass-, Reise-, Kontaktinformationen und Informationen zum beruflichen Werdegang) angezeigt werden. Die Reisepassnummer findet sich auf der Hauptseite.

Ganz wichtig: Wer einen neuen Reisepass braucht, muss auch dringend immer eine neue ESTA-Genehmigung beantragen.

Zurück

Kommentare