Auswandern... kein Problem!

Glückspilz Steven wurde bereits bei seiner zweiten Teilnahme an der GreenCard Lotterie als Gewinner gezogen. In seinem GreenCard Erfahrungsbericht erzählt er uns, wie seine Auswanderung in die USA lief und wo er inzwischen lebt!

GreenCard Lotterie Anmeldung

Warum haben Sie sich bei der GreenCard Lotterie beworben?

Ich war schon immer USA begeistert und habe mich nach einem 1-Jahres-Auslandsaufenthalt in den USA entschieden an der GreenCard Lotterie teilzunehmen. The American Dream erschien mir als sehr seriös und professionell, darum habe ich mich am Ende entschieden, es mit deren Hilfe zu versuchen.

Wie oft haben Sie insgesamt an der GreenCard Lotterie teilgenommen? Was war Ihre Reaktion, als Sie die Gewinnbenachrichtigung erhielten?

Zwei Mal. Ich konnte gar nicht glauben, dass es die richtige Gewinnbenachrichtigung ist, da ich auch einige Personen kenne, die es schon viel länger versuchen.

GreenCard Beantragung

Wie kamen Sie mit dem Beantragungsprozess zurecht?

Im Endeffekt war alles kein Problem, man muss sich nur wirklich Zeit nehmen und alles genau lesen. Die Broschüre von The American Dream hat zusätzlich Hilfestellung geleistet. Das Visa Interview ist kein Problem, solange man gut vorbereitet kommt und alle notwendigen Dokumente mitbringt. 

Bild von der New York City Skyline mit Freiheitsstatue

Wie sah Ihre GreenCard Aktivierungsreise aus?

Ich bin in New York das erste Mal eingereist. Die Einreise war ohne jegliche Probleme – einfach den Umschlag bei der Beamtin am Schalter abgegeben, 2 Fragen beantwortet und fertig. Bin bei der Aktivierungsreise 2 Monate geblieben und habe mich um die grundlegenden Sachen gekümmert – Wohnung, Job und Auto.

Auswanderung nach Amerika

Wo leben Sie jetzt und wie unterscheidet sich Ihr Alltag zu dem in Deutschland? Was gefällt Ihnen besonders am Leben in Amerika? 

Ich lebe jetzt in Baltimore im Bundesstaat Maryland. Der Alltag unterscheidet sich im Prinzip nicht großartig zu dem Alltag in Deutschland. Man steht auch jeden Tag auf, geht zur Arbeit und macht den Haushalt. Da ich hier allerdings einen Job bei einer Airline gefunden habe, kann ich kostenlos reisen und nutze das auch so oft wie möglich. Das wäre in Deutschland so für mich nicht möglich gewesen. 

Bild von Baltimore, Maryland in den USA

Würden Sie rückblickend den Sprung in die neue Heimat noch einmal wagen?

Ja auf jeden Fall.

Würden Sie den Service von The American Dream anderen USA-Fans weiterempfehlen?

Ja. War alles problemlos mit guten Hilfestellungen.

Was geben Sie denen mit auf den Weg, die noch auf ihr GreenCard Glück warten?

Einfach weiter versuchen, manchmal ist das Glück näher als man denkt!

Zurück