Reisepass für die GreenCard Lotterie

2019 hat das US Außenministerium eine neue Regelung für die Teilnahme an der US GreenCard Lotterie erlassen. Zusätzlich zu den bestehenden Pflichtfeldern war fortan ein gültiger Reisepass des Hauptantragstellers nötig. Lesen Sie jetzt, warum dies Ihre Gewinnchancen erhöht!

Welche Daten müssen angegeben werden?

Die US Behörden verlosen jährlich über 55.000 GreenCards, die ein unbegrenztes Leben und Arbeiten in den USA ermöglichen. Rund 14 Millionen Menschen aus aller Welt nehmen jährlich an der GreenCard Lotterie teil. Antragsteller müssen die folgenden Daten angeben:

  • Vorname(n)
  • Nachname
  • Geschlecht
  • Geburtsdatum und -ort sowie Geburtsland
  • Anschrift
  • E-Mail-Adresse
  • Reisepassnummer und Ausstellungsland
  • Ablaufdatum des Reisepasses
  • Höchster Ausbildungsgrad
  • Passfoto
  • Familienstand
  • Anzahl der Kinder
  • ggf. Daten und Passfotos von Ehepartner und Kind(ern)
Bild vom Reisepass GreenCard Lotterie

Teilnehmer der US GreenCard Lotterie benötigen einen gültigen, nicht abgelaufenen Reisepass.


Da Sie im Gewinnfall ohnehin einen Reisepass benötigen, erleichtert dies auch das weitere Vorgehen. Ein normaler Pass ist 10 Jahre gültig und natürlich auch für Urlaub in den USA und Reisen in andere Ländern nötig!

Damit wir sicherstellen können, dass Ihr Antrag garantiert von den US Behörden angenommen wird, muss der Reisepass bis zum 10.11.2020 gültig sein, mindestens jedoch bis zum Ende der offiziellen Teilnahmephase.

Hinweis: Falls Ihr Reisepass vor Bekanntgabe der Lotterieergebnisse abläuft, müssen Sie den ungültigen Reisepass bzw. eine Kopie davon aufbewahren. Im Gewinnfall sollten Sie beim Interviewtermin im Konsulat nachweisen können, warum sich Ihre Reisepassnummer geändert hat!

Muss ich auch die Passdaten meiner Familie angeben?

Nein! Es müssen nur die Reisepassdaten des Hauptantragstellers bei der GreenCard Lotterie angegeben werden. Sie müssen also weder für Ihren Ehepartner, noch für Ihre Kinder Reisepassdaten angeben. 

Bild einer USA Auswandererfamilie

Für den GreenCard Lotterie Antrag müssen die Reisepassdaten des Ehepartners oder der Kinder nicht angegeben werden.


Warum gibt es Reisepass-Regelung?

Grund für diese Änderung sind laut US Behörden betrügerische oder nicht autorisierte Anmeldungen an der GreenCard Lotterie. In einigen Ländern kam es zuletzt vermehrt dazu, dass Daten ohne das Wissen der betreffenden Person eingereicht wurden, um im Gewinnfall erhebliche Gebühren quasi zu erpressen.

Ein Reisepass ist für betrügerische Dritte normalerweise nicht frei verfügbar. Die Angabe der Reisepassdaten soll also diese Schwachstelle im bisherigen Antragsprozess beheben und die Identitäten der Antragsteller besser prüfen.

Falsche Anträge werden disqualifiziert!

In der überarbeiteten Verordnung der US Behörden wird deutlicher denn je darauf hingewiesen, dass alle Antragsteller der GreenCard Lotterie ausnahmslos disqualifiziert werden, wenn sie unvollständige oder fehlerhafte Daten übermitteln. Die US Behörden werden diese Anträge kommentarlos von der Ziehung ausschließen. Die Teilnehmer erfahren also nicht, dass sie disqualifiziert wurden!

Ein Grund mehr für die sorgfältige und doppelte Antragsprüfung durch staatlich zugelassene Auswandererberater von The American Dream: Wir garantieren unseren Kunden seit über 20 Jahren die fehlerfreie Teilnahme an der offiziellen US GreenCard Lotterie und übermitteln alle Anträge nach genauester Prüfung form- und fristgerecht an die US Behörden!

Als weltweit einzige Agentur verfügen wir über eine staatliche Zulassung für diese Art der Auswandererberatung (§1 AuswSG).

Bild eines GreenCard Antrags

Die Teilnahme über The American Dream garantiert, dass Ihr GreenCard Antrag form- und fristgerecht eingereicht wird.


Erhöhte Gewinnchancen

Vor allem für Lotterie-Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz hat die Reisepass-Regelung auch positive Konsequenzen. Hier besitzen bereits die meisten einen Reisepass bzw. können diesen schnell und relativ unkompliziert beantragen. Das ist jedoch nicht in allen Ländern Europas der Fall.

...durch weniger Teilnehmer

Da die US Behörden jedes Jahr für jeden Kontinent eine bestimmte Anzahl an zu vergebenen GreenCards festlegt, steigen somit auch die Gewinnchancen der Lotterie-Teilnehmer aus dem deutschsprachigen Raum: Denn je weniger Anmeldungen es aus anderen Ländern Europas gibt, desto mehr GreenCards stehen zur Verfügung!

Die meisten GreenCards innerhalb Europas gingen die letzten Jahre an Russland, Albanien und die Ukraine. In allen drei Ländern ist es nicht besonders üblich, einen Reisepass zu besitzen. Allein dadurch werden die Chancen für alle, die mit Reisepass teilnehmen, erheblich steigen.

Die Ergebnisse der DV-2021 haben es bereits gezeigt: Je nach Geburtsland wurden bis zu über 50% mehr Gewinner benachrichtigt als noch 2019, übrigens auch in Deutschland, was hauptsächlich an den gesunkenen Teilnehmerzahlen liegt! 

...und durch unsere Teilnahmegarantie!

Kunden von The American Dream können sich zusätzlich freuen: Die Daten werden bei uns sicher gespeichert und wir erinnern Sie zudem an das Ablaufdatum Ihres Reisepasses! So nehmen Sie jederzeit qualifiziert an der GreenCard Lotterie teil!

Bild der GreenCard Gewinnchancen USA Lotterie

Die Gewinnchancen für eine GreenCard über The American Dream stehen gut!


Abschaffung der Lotterie wird erschwert

Ein weiterer positiver Effekt: Dass die US Regierung die Regeln der GreenCard Lotterie nur verschärft statt diese gänzlich abzuschaffen, wie Präsident Donald Trump es sich eigentlich wünscht, sichert die Zukunft der Verlosung.

Jedes Schlupfloch, das bei der Durchführung der Lotterie geschlossen wird, nimmt Kritikern den Wind aus den Segeln und macht eine vollständige Abschaffung umso schwieriger.

Kann ich meine Reisepassdaten nachreichen?

Ja! Wenn Sie mit The American Dream an der GreenCard Lotterie teilnehmen, haben Sie die Möglichkeit mit nur wenigen Klicks teilzunehmen und Ihre Reisepassdaten auch nachträglich in Ihrem Kundenkonto zu ergänzen. Bei einer Teilnahme ohne die Hilfe von The American Dream ist das nicht möglich! 

Bitte beachten Sie jedoch, dass uns sowohl Ihr Foto als auch die Reisepassdaten bis spätestens 15.10.2021 vorliegen müssen.

Nutzen Sie jetzt die erhöhten Chancen und sichern Sie sich Ihre Teilnahme an der nächsten Verlosung!

 

Quelle:

https://www.federalregister.gov/documents/2019/06/05/2019-11762/visas-diversity-immigrants