Studentenvisum

Ein Auslandsstudium in den USA macht sich nicht nur gut auf dem Lebenslauf, sondern gibt Ihnen auch die Möglichkeit, den „American Way of Life“ kennenzulernen. Schon lange gehören die Vereinigten Staaten von Amerika deshalb zu den beliebtesten Studienländern weltweit. Doch welches US Visum ist das richtige und wie gelingt die Einreise in die USA?

Studentenvisum (F-1 Visum)

Die USA sind bekannt für ihre Colleges und Eliteuniversitäten und ziehen daher Menschen aus aller Welt an. Die meisten Studienprogramme, die von Colleges, Universitäten, Konservatorien, Ober-, oder Sprachschulen in den USA angeboten werden, erfordern dafür die Beantragung eines F-1 Visums.

ESTA Banner 3

F-1 Visum Zielgruppe

Sie benötigen ein F-1 Visum, wenn Sie in den USA an einer Hochschule studieren, eine High-School besuchen oder einen Sprachkurs absolvieren möchten, der mehr als 18 Wochenstunden umfasst.

Umfasst der geplante Sprachkurs weniger als 18 Wochenstunden, können Sie auch ein ESTA beantragen und visumfrei in die USA einreisen.

Ein F-1 Visum kann maximal 3 Monate vor der Einreise in die USA beantragt werden.

Wenn Sie mehr wollen als den kurzzeitigen Austausch, dann sollten Sie eine Teilnahme an der GreenCard Lotterie in Betracht ziehen, denn als GreenCard Inhaber können Sie bis zu 80% der Studiengebühren sparen!

F-1 Visum Gültigkeit

Ein F-1 Visum wird in der Regel für 5 Jahre erteilt oder bis zum Ende des Studiums oder Sprachkurses.

Austauschprogramm in den USA (J-1 Visum)

Unter das J-1 Visum fallen diverse Austauschprogramme, die vom US Department of State verwaltet werden. Es dient dazu, den Austausch von Bildung und Kultur zwischen den USA und anderen Nationen zu fördern.

Sie sollten das J-1 Visum so früh wie möglich beantragen, da der Antragsprozess alleine bereits bis zu 12 Wochen dauern kann.

J-1 Vsum Zielgruppe

Sie müssen ein J-Visum beantragen, wenn eine der folgenden Tätigkeiten in den USA antreten möchten:

  • Ein Praktikum
  • die Arbeit als Au Pair
  • Besuch einer High School
  • Eine Stelle als Trainee
  • Sommerjob

Sie müssen demnach nicht zwangsläufig studiert haben oder aktuell Student sein, um ein J-1 Visum beantragen zu können.

J-1 Visum Gültigkeit

Je nach Programm ist das J-1 Visum durchschnittlich zwischen 12 und 24 Monaten gültig.

Ausbildung in den USA (M-1 Visum)

Das M-1 Visum ermöglicht Ihnen eine Aus- oder Weiterbildung an einer nicht-akademischen Bildungseinrichtung oder Institution wie z. B. einer Flugschule.

Sie könne das M-1 Visum maximal 3 Monate vor Beginn der Ausbildung stellen.

M-1 Visum Gültigkeit

Das M-1 Visum ist maximal 12 Monate gültig bzw. bis zum Ende der Aus- oder Weiterbildung, sollte diese vorher enden.

Voraussetzungen für ein US Studentenvisum

Für die Beantragung eines F-1, J-1 oder M-1 Visums benötigen Sie einen gültigen Reisepass und müssen außerdem die folgenden Nachweise erbringen und Voraussetzungen erfüllen:

Offizielles Zulassungsschreiben

Für die Beantragung eines Studentenvisums (F-1, J-1 oder M-1) benötigen Sie ein offizielles Zulassungsschreiben bzw. eine Immatrikulationsbescheinigung sowie das ausgefüllte I-20 Formular der Institution, die Sie gerne besuchen möchten. Diese muss außerdem die Bedingungen des SEVP (Student Exchange Visitor Program) erfüllen und dort gelistet sein.

Finanzielle Mittel

Sie müssen nachweisen, dass Sie in der Lage sind, die eventuellen Kosten für das Studium / Programm sowie die Lebenshaltungskosten für den gesamten Aufenthalt zu tragen.

Bindung zum Heimatland

Wie bei allen US Visa spielt die Bindung zum eigenen Heimatland eine sehr große Rolle und muss deshalb auch bei der Beantragung des Studentenvisums nachgewiesen werden. Die US Behörden wollen so sicherstellen, dass der Antragsteller eine Rückkehrintention hat.

Sprachkenntnisse

Wenn Sie ein F-1 oder J-1 Visum beantragen möchten, müssen Sie mit Hilfe eines standardisierten Tests, wie z.B. TOEFL oder IELTS nachweisen, dass sie über die dafür nötigen sprachlichen Fertigkeiten verfügen.

Beim M-1 Visum ist dies abhängig von den Anforderungen der ausgewählten Einrichtung.

Zahlung der SEVIS-Gebühr

Bevor Sie den Antrag auf ein Studentenvisum stellen können, müssen Sie die SEVIS (Student and Exchange Visitor System) Gebühr bezahlen und den Nachweis über die Zahlung bei der Antragstellung mit angeben.

 Studentenvisum

SEVIS Gebühr

F-1 Visum

350 USD

J-1 Visum

220 USD

M-1 Visum

350 USD

US Studentenvisum Antragsprozess 

Sobald Sie die Voraussetzungen erfüllen und alle Dokumente beisammen haben, müssen Sie für die Beantragung eines Studentenvisums online das DS-160 Formular ausfüllen und die dafür veranschlagte Gebühr in Höhe von 160 USD entrichten.

Danach könne Sie dann den Interviewtermin in einer US-Botschaft oder einem US-Konsulat in Ihrem Heimatland vereinbaren.

Benötigen Sie Hilfe bei der Beantragung eines Studentenvisums? Das Team von unserem US Visa Service hilft Ihnen sehr gerne weiter!

US Visa Service kontaktieren