GreenCard Fotoanforderungen

Bei der Registrierung für die offizielle US GreenCard Lotterie müssen Fotos des Hauptteilnehmers sowie ggf. von dessen Ehepartner und Kindern eingereicht werden. Die dabei von den US Behörden erstellten Anforderungen sind sehr komplex und führen bei einer Teilnahme ohne The American Dream bei einer Vielzahl von USA Fans zu einer Disqualifikation.

Kann ich mein Reisepass Foto für die GreenCard Lotterie verwenden?

Nein, das Reisepass Foto kann bei der Registrierung für die GreenCard Lotterie leider nicht verwendet werden, da die Anforderungen für ein biometrisches Passbild unter anderem hinsichtlich Größe, Aktualität und dem erlaubten Anteil des Gesichts am Bild abweichen.

Für die Teilnahme an der GreenCard Lotterie benötigen Sie deshalb zwingend ein Foto, dass den Anforderungen der US Behörde entspricht, da Sie ansonsten disqualifiziert werden und Ihre Anmeldung bei der Auslosung somit nicht berücksichtigt wird.

Wie kann mir The American Dream helfen?

Mit über 20 Jahren Erfahrung sind unsere GreenCard Experten mit allen Anforderungen der US Behörden bestens vertraut. Unsere staatlich zugelassenen Auswandererberater überprüfen Ihre Daten und Fotos ganz genau auf Richtigkeit und garantieren dadurch Ihre Teilnahme an der offiziellen US GreenCard Lotterie.

Erhöhen Sie deshalb jetzt Ihre Gewinnchancen bei der GreenCard Lotterie! In den letzten Jahren gehörten über 50% der deutschen GreenCard Gewinner zu unseren Kunden – der Erfolg spricht also für sich!

Welchen Hintergrund sollte das Foto für die GreenCard Lotterie haben?

Das Foto für die GreenCard Lotterie muss vor einem hellen, neutralen Hintergrund aufgenommen werden, auf dem auch keine Schatten zu sehen sein dürfen.

Hintergrund bei Foto für die GreenCard Lotterie

Der Hintergrund des Fotos für die GreenCard Lotterie muss hell und neutral sein.


Tipp:
Sie können für den Hintergrund des Fotos auch ein weißes Laken oder eine weiße Decke zur Hilfe nehmen.

Wie ist die optimale Position des Kopfes?

Auf dem Foto für die Teilnahme an der GreenCard Lotterie müssen Sie direkt in die Kamera blicken. Der Kopf sollte dabei vollständig und zentriert abgebildet sein und zwischen 50%-69% der Gesamthöhe des Fotos ausmachen.

Die Position des Kopfes beim Greencard Lotterie Foto

Auf dem Foto für die GreenCard Lotterie muss der Kopf mittig und vollständig sichtbar sein.


Kopfbedeckung auf dem Foto für die GreenCard Lotterie – ja oder nein?

Kopfbedeckungen sind auf dem Foto für die Teilnahme an der GreenCard Lotterie grundsätzlich nicht zulässig, da Mützen oder Tücher das Gesicht teilweise verdecken können.

Kopfbedeckung auf dem Foto für die GreenCard Lotterie

Es werden nur Kopfbedeckungen aus religiösen Gründen auf dem Foto für die GreenCard Lotterie toleriert.

 

Eine Ausnahme bilden hier Kopftücher, die aus religiösen Gründen getragen werden. Doch auch hier muss das Gesicht von der Stirn bis zum Kinn sichtbar sein, um eine Disqualifikation auszuschließen.

Darf ich meine Brille tragen?

Seit dem 1. November 2016 ist das Tragen von Brillen auf dem Foto für die Teilnahme an der GreenCard Lotterie nicht mehr erlaubt. Das schließt sowohl Sonnenbrillen als auch die als Sehhilfe getragene Brille ein.

Brille auf dem Foto für die Greencard Lotterie

Das Tragen einer Brille in jeglicher Form ist auf dem Foto für die GreenCard Lotterie nicht erlaubt!


Welchen Kontrast muss das Foto für die GreenCard Lotterie haben?

Bei Ihrer Anmeldung für die GreenCard Lotterie müssen Sie ein Farbfoto mit einer Farbtiefe von mindestens 24 Bit einreichen. Schwarz-weiß Fotos sind nicht erlaubt.

Kontrast beim Foto für die GreenCard Lotterie

Das Foto muss korrekt belichtet sein und es dürfen keine Schatten zu sehen sein.


Achten Sie außerdem darauf, dass das Foto weder über- noch unterbelichtet ist und keine Schatten zu sehen sind.

Darf ich das Foto digital bearbeiten?

Die digitale Bearbeitung des Fotos sollte vermieden werden, da die Gefahr besteht, dass sich dadurch Kopfform oder Gesicht verändern und somit nicht mehr der Realität entsprechen.

Digitale Bearbeitung beim Foto für die Greencard Lotterie.

Die digitale Bearbeitung des Fotos kann die Darstellung von Gesicht und Kopfform beeinflussen und sollte deshalb vermieden werden.


Auch das Entfernen des Hintergrunds sollte vermieden werden, da auch das Einfluss auf die Kopfform nehmen kann. Behelfen Sie sich lieber mit einem weißen Laken oder einer hellen Decke, die Sie für das Foto hinter sich aufhängen.

Wie groß muss das Foto für die GreenCard Lotterie sein?

Bei der Anmeldung für die GreenCard Lotterie müssen Sie ein digitales Foto einreichen, das mindestens 600x600 bis maximal 1200x1200 Pixel groß ist und 240 KB nicht überschreitet. Eine hohe Schärfe ist wichtig, sodass keine einzelnen Pixel sichtbar sind. Das Einreichen analoger Fotos ist bei den US Behörden nicht mehr möglich.

Sollten Sie sich jedoch für die sichere Teilnahme mit The American Dream entschieden haben, können Sie uns weiterhin gerne Ihre analogen Fotos zusenden, die wir dann für Sie entsprechend digitalisieren. Das eingereichte Foto sollte dann 51x51mm groß sein.

Welches Format muss das Foto für die GreenCard Lotterie haben?

Das Foto für die Teilnahme an der GreenCard Lotterie muss im JPG Format sein.

Wie alt darf das Foto für die GreenCard Lotterie sein?

Das Foto für die Anmeldung bei der GreenCard Lotterie darf nicht älter als 6 Monate sein. Das gilt auch für die Fotos des Ehepartners und der Kinder.

Dies bedeutet auch, dass Sie bei jeder Teilnahme ein neues Foto einreichen müssen und nicht das gleiche Bild bei mehreren Teilnahmen verwenden dürfen. 

Darf ich ein gescanntes Foto bei der GreenCard Lotterie einreichen?

Grundsätzlich können auch gescannte Fotos bei der Anmeldung zur GreenCard Lotterie eingereicht werden. Diese müssen jedoch alle Anforderungen der digitalen Fotos erfüllen. Zusätzlich muss der Abzug mit einer Auflösung von 150 dpi gescannt werden. Achten Sie darauf, dass keine Flecken durch den Scan-Prozess auf dem Bild entstehen.

Wir unterstützen Sie hier sehr gerne und helfen Ihnen bei der korrekten Digitalisierung Ihres Fotos.

GreenCard Lotterie Fotos von Babys und Kindern

Bei der Teilnahme an der GreenCard Lotterie müssen Fotos aller Kinder unter 21 Jahren eingereicht werden – auch von Säuglingen und Kleinkindern. Der Kopf muss hier ebenfalls mittig im Bild sein und direkt in die Kamera gerichtet werden, sodass das Gesicht vollständig sichtbar ist. Achten Sie außerdem darauf, dass

  • keine andere Person im Foto zu sehen ist
  • das Kind keinen Nuckel trägt
  • das Gesicht nicht z.B. durch Hände verdeckt ist
  • das die Augen geöffnet sind.

Fotos der Kinder für die GreenCard Lotterie

 
Tipp: Legen Sie den Säugling auf ein weißes Laken oder eine helle Decke und fotografieren Sie das Kind von oben. Eine weitere Möglichkeit wäre, das Kind für das Foto in eine Babyschale auf ein weißes Laken legen.

Kann ich die Fotos für die GreenCard Lotterie nachreichen?

Bei einer Anmeldung direkt bei den US Behörden ist das Einreichen der Fotos im Registrierungsprozess Pflicht. Dies ist jedes Jahr nur in einem ca. 4-wöchigen Zeitfenster im Oktober/November möglich. Die eingereichten Fotos müssen dann auch gleich den Anforderungen entsprechen, da Sie ansonsten von der Teilnahme disqualifiziert werden.

Bei The American Dream können Sie sich hingegen das ganze Jahr für die GreenCard Lotterie anmelden und auch die nötigen Fotos bis zur endgültigen Einreichung bei den US Behörden bequem zu einem späteren Zeitpunkt in Ihrem Kundenkonto hochladen. Zusätzlich überprüfen wir jedes neue Foto auf seine Richtigkeit, bevor wir Ihren Antrag form- und fristgerecht an die US Behörden übergeben.

Kann ich bereits eingereichte Fotos noch ändern?

Sollten Sie direkt bei den US Behörden an der GreenCard Lotterie teilgenommen haben, ist die nachträgliche Änderung der Fotos leider nicht mehr möglich. Wenn Sie also im Nachhinein feststellen, dass Ihr Foto eine der Vorgaben nicht erfüllt, können Sie es nicht mehr ändern und werden automatisch disqualifiziert.

Bei einer Teilnahme mit The American Dream können Sie sich hingegen das ganze Jahr über registrieren und hierbei gilt: Je früher Sie teilnehmen, desto besser! Sie können dann nicht nur von unserem Frühbucherrabatt profitieren, sondern haben auch genug Zeit Ihre Daten und Fotos in Ihrem Kundenkonto hochzuladen und ggf. zu korrigieren. Wir kontrollieren Ihren Antrag ganz genau und weisen Sie auf mögliche Fehler hin, bevor wir Ihren Antrag dann endgültig an die US Behörden übergeben.

Informieren mich die US Behörden, wenn mein Foto nicht korrekt ist?

Nein! Sie erhalten von den US Behörden keinerlei Feedback zu Ihrer Anmeldung bei der GreenCard Lotterie. Sollte Ihr Foto nicht den Anforderungen entsprechen, werden Sie von der Teilnahme disqualifiziert, erhalten darüber jedoch keine Nachricht.

Im schlimmsten Fall machen Sie jedes Jahr den gleichen Fehler und haben somit nie die Möglichkeit auf einen GreenCard Gewinn – und Sie wissen es gar nicht!

Sie wollen kein Risiko eingehen? Das Überprüfen von Daten und Fotos für die Teilnahme an der GreenCard Lotterie gehört seit über 20 Jahren zu unserer Kernkompetenz. Erfahren Sie mehr über unseren Service.

Was passiert, wenn mein Foto nicht den Anforderungen entspricht?

Sollte Ihr Foto den Anforderungen nicht entsprechen, werden Sie von den US Behörden disqualifiziert und nehmen somit nicht an der GreenCard Lotterie teil. Die US Behörden werden Sie darüber jedoch nicht informieren!

The American Dream garantiert Ihnen hingegen die Teilnahme an der GreenCard Lotterie! Unsere staatlich zugelassenen Auswandererberater prüfen ganz genau, ob Ihr Foto den Anforderungen entspricht und setzen sich gegebenenfalls nochmal mit Ihnen in Verbindung, bevor Ihre Daten übermittelt werden. Das erhöht Ihre Gewinnchance auf 1:25!

Checkliste für GreenCard Lotterie Fotos

Mit der folgenden Checkliste erhalten Sie einen Überblick über die Anforderungen, die Ihr Foto für eine Teilnahme an der GreenCard Lotterie erfüllen muss. 

Anforderungen Vorgabe
Hintergrund Hell und neutral
Größe des Kopfes Das Gesicht (vom Kinn bis zu Haaren) muss zwischen 50%-69% des Gesamthöhe des Fotos ausmachen.
Kopfposition Gerader Blick in die Kamera. Der Kopf darf weder nach vorne noch nach hinten geneigt sein.
Belichtung Es darf nicht über- oder unterbelichtet sein. Schatten dürfen nicht zu sehen sein.
Digitale Bildbearbeitung Sollte vermieden werden. Ein entfernter Hintergrund kann Einfluss auf die Kopfform nehmen.
Gesicht Darf nicht von Haaren verdeckt und der Gesichtsausdruck sollte neutral sein.
Kopfbedeckung Nicht zulässig außer aus religiösen Gründen.
Brille Nicht erlaubt.
Fotogröße 51x51mm
Auflösung 600x600 bis maximal 1200x1200 Pixel
Dateigröße Maximal 240 KB
Format JPG
Aktualität Das Foto sollte nicht älter als 6 Monate sein.

Quellen:

https://travel.state.gov/content/travel/en/us-visas/visa-information-resources/photos/photo-examples.html

https://travel.state.gov/content/dam/visas/Diversity-Visa/DV-Instructions-Translations/DV-2019-Instructions-Translations/DV-2019-Instructions-English.pdf

An Lotterie teilnehmen