Ihre GreenCard Experten

Suche

Login

Menü

Was ist das DV Programm?

Das DV Programm, auch GreenCard Lotterie oder DV Lottery genannt, ist eine jährlich von der US-Regierung veranstaltete Verlosung von US-Einwanderungsvisa.

Die Abkürzung „DV” steht hierbei für „Diversity Visa”, was auch bereits den Sinn hinter dem DV Programm verrät: Die kontinuierliche Einwanderung in die USA garantiert die Vielfalt und den Erfolg der Vereinigten Staaten.

Die offizielle Bezeichnung der US-Behörden wird von einer Jahreszahl begleitet, die jedoch nicht das Jahr der Registrierung bezeichnet, sondern das amerikanische Steuerjahr, in dem die Gewinner frühestens in die USA auswandern werden.

Zum Beispiel:
Wer sich 2022 bei der Lotterie anmeldet, nimmt an der DV-2024 teil. Die Verlosung findet dann im Frühjahr 2023 statt. Da das amerikanische Steuerjahr am 01. Oktober 2023 beginnt und am 30. September 2024 endet, werden die Gewinner ihre GreenCards demnach im Steuerjahr 2024 erhalten.

55.000 Gewinner aus allen teilnehmenden Ländern erhalten jedes Jahr durch das DV Programm das Recht auf uneingeschränktes Leben und Arbeiten in den USA.

Voraussetzung für die Teilnahme am DV Programm ist lediglich eine gewisse Schul- bzw. Berufsausbildung. Hinzu kommt, dass der GreenCard-Bewerber in einem der teilnehmenden Länder geboren sein muss.

Eine Besonderheit im Bewerbungsprozess für das DV Programm sind die strengen Regeln der US-Regierung, beispielsweise für die Vorlage eines GreenCard-Fotos. Auch technische und organisatorische Fallstricke können während des Antragsprozesses ein Problem darstellen.

Daher übernehmen staatlich zertifizierte Agenturen wie The American Dream eine wichtige Funktion: Sie kontrollieren Daten und Unterlagen, sichern den Antragsprozess und schützen GreenCard-Bewerber so vor einer Disqualifikation durch die US-Behörden.

Zurück