Ihre GreenCard Experten

Suche

Login

Menü

Teilnahmeschluss für die
GreenCard Lotterie DV-2023:

Six Month Club: Sonderregelung beim Reisepass

Wer in die USA reist, muss darauf achten, dass bestimmte Reisepassbestimmungen erfüllt werden. Darunter fällt beispielsweise die Gültigkeit des Passes. Viele USA-Reisende kennen die Reisepassvorschriften insbesondere in Bezug auf die Gültigkeit jedoch nicht.

Top News: Erhöhte Gewinnchancen bei der GreenCard Lotterie durch neue Reisepass-Regelung

Gültigkeit des Reisepasses

In der Regel benötigen ausländische Reisende für einen Aufenthalt in den USA einen Reisepass, der für weitere 6 Monate nach der geplanten Ausreise gültig ist. Wenn der Pass weniger als 6 Monate nach geplanter Rück- bzw. Ausreise gültig ist, kann es zu Problemen bei der Einreise bzw. bei der Visumbeantragung kommen.

Wenn der Reisepass nicht mehr lange genug gültig ist, muss entweder die Ausreise vorverlegt oder aber ein neuer Reisepass beantragt werden.

Six Month Club

Die Ausnahme von der oben genannten Regel bilden Länder, die dem sogenannten "Six Month Club" angehören. Für Staatsangehörige der "Six Month Club"-Länder gibt es Vereinfachungen bezüglich der Gültigkeit des Reisepasses. Dank dieser Sonderregelung muss der Pass nur bis zum Ende der geplanten Ausreise gültig sein.

Mitglied des "Six Month Club" sind u. a. Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die "Six Month Club"-Länderliste wird von der amerikanischen Zoll- und Grenzschutzbehörde (U.S. Customs and Border Protection, CBP) fortlaufend aktualisiert, daher sollten Sie vor Ihrer nächsten USA-Reise prüfen, ob Ihr Land aufgeführt ist.