Wartezeiten am Check-In

Es ist Urlaubszeit und viele zieht es weit in die Welt hinaus. Wer seinen Sommer dieses Jahr in den USA verbringt, hat sich definitiv eine tolle Jahreszeit dafür ausgesucht. Der Urlauberansturm bringt aber auch die eine oder andere Warteschlange mit sich.

Laptopverbot aufgehoben

Das Verbot zum Mitführen von Laptops im Handgepäck wurde Ende Juli /Anfang August wieder aufgehoben, weshalb Reisende sich Ihre Warte- und Flugzeiten mit einem Serien- oder Filmmarathon verkürzen können.

Laptops dürfen wieder mit in die Kabine genommen werden!


Das Laptopverbot wurde jedoch nur aufgehoben, nachdem sich die Fluggesellschaften bzw. Länder dazu bereit erklärten, die bereits bestehenden Sicherheitskontrollen erneut zu verschärfen. Dies hat zur Folge, dass die Schlangen am Check-In immer länger werden.

Wartezeiten am Check-In

Die Kombination aus verschärften Sicherheitskontrollen, wie der intensiven Überprüfung der mitgeführten elektronischen Geräte auf Sprengstoff etc. und dem durch dem durch die Ferien bedingten höheren Aufkommen von Passagieren bringt leider mit sich, dass sich Reisende in letzter Zeit teilweise schon 3 Stunden vor Abreise am Check-In einfinden sollten. Selbiges gilt auch für Reisende, die aus den USA kommen.

Aber auch außerhalb der Ferien sollten sich USA Reisende auf längere Abfertigungszeiten einstellen, die die neuen Sicherheitskontrollen mit sich bringen. Laut Informationen des Magazins Business Traveller sind darüber hinaus die Check-in Kioske (für vereinfachtes Einchecken) am Flughafen in New York derzeit geschlossen.

So vermeiden Sie Wartezeiten

  • Packen Sie Ihr Handgepäck so, dass ein schnelles Ein- und Auspacken von Gegenständen möglich ist
  • Halten Sie am Check-In Ihren Pass und Reisedokumente wie z.B. das ausgedruckte ESTA Formular zu Überprüfung bereit
  • Informieren Sie sich im Vorfeld, welche Dinge in die USA eingeführt werden dürfen und welche nicht
  • Seien Sie früh genug am Flughafen und planen Sie mehr Zeit als gewöhnlich ein
  • Beachten Sie die Regelung für Flüssigkeiten und sortieren Sie vor der Sicherheitskontrolle schon Wasserflaschen etc. aus bzw. leeren sie diese bevor Sie durch die Sicherheitskontrolle gehen

Zurück

Kommentare