Ihre GreenCard Experten

Suche

Login

Menü

Teilnahmeschluss für die
GreenCard Lotterie DV-2024:

GreenCard Statistiken

Als traditionelles Einwanderungsland ziehen die USA seit mehr als 200 Jahren Menschen aus der ganzen Welt an. Obwohl der Einwanderungsboom immer noch anhält, hat sich im Laufe der Zeit vieles verändert. Werfen wir einen Blick auf einige interessante Einwanderungs- und GreenCard-Statistiken der USA.

GreenCard Lotterie

Ergreifen Sie die Chance auf ein unbeschränktes Leben in den USA und nehmen Sie an der GreenCard Lotterie teil!

GreenCard-Statistiken im Wandel der Zeit

Eine riesige Wirtschaft mit innovativen Industrien, abwechslungsreiche Regionen und Landschaften, glitzernde Metropolen und die Anziehungskraft des einzigartigen „American Way of Life” – Amerika ist und bleibt ein beliebtes Ziel für GreenCard-Bewerber aus aller Welt. Das zeigen auch die Einwanderungs- und GreenCard-Statistiken der USA.

Nach Angaben des Migration Policy Institute (MPI) lebten im Jahr 2019 mehr als 44,9 Millionen Einwanderer (d. h. Personen, die bei der Geburt keine US-Staatsbürgerschaft hatten) in den Vereinigten Staaten. Dieser Wert ist der Höchststand seit es die Volkszählung in den Vereinigten Staaten (United States Census) gibt.

GreenCard Check

Historische Entwicklung der Einwanderung in die USA

Als die Volkszählung 1850 eingeführt wurde, betrug der Bevölkerungsanteil der außerhalb der Vereinigten Staaten geborenen Einwohner 2,2 Millionen Menschen. Diese Zahl entsprach etwa 10 Prozent der damaligen Gesamtbevölkerung.

Bis in die 1920er Jahre hinein gab es eine rege Zuwanderung, vor allem aus Europa. Doch vor dem Hintergrund der Weltwirtschaftskrise und des Zweiten Weltkriegs kam es in den folgenden Jahrzehnten zu einem starken Rückgang der Einwanderung. Außerdem machten restriktive Einwanderungsgesetze es Nicht-Europäern ab den 1920er Jahren sehr schwer, in die USA zu gelangen.

Der Anteil der Bevölkerung, die nicht in den Vereinigten Staaten geboren wurde, ging stetig zurück und erreichte schließlich ein Rekordtief von 9,6 Millionen Einwanderern oder 4,7 Prozent der Bevölkerung.

Seit den 1970er Jahren stieg die Zahl der Einwanderer jedoch wieder rapide an, vor allem bedingt durch massive Zuströme aus Lateinamerika und Asien. Diese Veränderung wurde durch bedeutende Änderungen im US-Einwanderungsrecht eingeleitet (Immigration and Nationality Act von 1965, Refugee Act von 1980 und die Vorzugsbehandlung für kubanische Einwanderer während des Kalten Krieges).

tatistik der US-Einwanderungszahlen von 1860 bis heute

Die Einwanderung in die USA hat im Laufe der Zeit stark zugenommen.

Aktuelle GreenCard Statistiken

Die U.S. Citizenship and Immigration Services (USCIS) erhalten jedes Jahr etwa sechs Millionen Anträge auf eine GreenCard. Rund eine Million Menschen erhalten jedes Jahr das Einwanderungsvisum.

Im Jahr 2019 machten im Ausland geborene Einwohner 13,7 Prozent der Gesamtbevölkerung der Vereinigten Staaten aus. Im Vergleich zu früheren Jahrzehnten hat sich der Bevölkerungszuwachs bei den Zuwanderern zwischen 2009 und 2019 jedoch verlangsamt.

Statistik der ausgestellten GreenCards

Etwa eine Million GreenCards werden jedes Jahr erteilt.

Nutzen Sie jetzt Ihre GreenCard-Chance! Jetzt teilnehmen

Herkunft von GreenCard-Inhabern

In Bezug auf die Herkunftsländer hat sich im 21. Jahrhundert die Zusammensetzung der Einwanderer deutlich verändert. Während GreenCard-Inhaber früher vor allem aus Europa kamen, stehen heute Einwanderer aus Indien, China, Mexiko und anderen Teilen Lateinamerikas an der Spitze der GreenCard-Statistik.

Die folgende Grafik zeigt die größten Einwanderergruppen nach Herkunftsregionen in den letzten 30 Jahren:

tatistik über die Herkunft der im Ausland geborenen US-Bevölkerung

So setzt sich die im Ausland geborene US-Bevölkerung zusammen.

Aufgeschlüsselt nach Herkunftsländern machten Mexikaner mit 24 Prozent den größten Anteil aller US-Einwanderer im Jahr 2019 aus. Es folgen Einwanderer aus Indien und China (einschließlich in Hongkong und Macau, aber ohne Taiwan) mit jeweils etwa sechs Prozent.

Weitere wichtige Herkunftsländer sind die Philippinen mit fünf Prozent, sowie El Salvador, Kuba, die Dominikanische Republik und Vietnam mit jeweils drei Prozent. Personen aus Guatemala und Korea haben einen Anteil von jeweils zwei Prozent.

Beliebte Ziele von GreenCard-Inhabern

Die Vereinigten Staaten sind ein riesiges und vielfältiges Land. Daher ist es nicht so einfach, sich für eine Region zu entscheiden, an der man sich niederlassen möchte. Welche Orte sind also für neue GreenCard-Inhaber besonders attraktiv?

Gemessen an der Anzahl der Einwanderer allein waren zwischen 2010 und 2019 die fünf beliebtesten US-Bundesstaaten für GreenCard-Inhaber:

  • Kalifornien (10,6 Millionen)
  • Texas (5 Millionen)
  • Florida (4,5 Millionen)
  • New York (4,4 Millionen)
  • New Jersey (2,1 Millionen)

Traditionell beliebte Zuwanderer-Regionen weisen also weiterhin die höchsten absoluten Zahlen an neuen Einwanderern auf. Allerdings haben andere Bundesstaaten ein größeres relatives Wachstum ihrer zugewanderten Bevölkerung verzeichnet.

Vor allem in North Dakota, Delaware, Kentucky, South Dakota und Wyoming ist der Anteil der Einwanderer in den letzten zehn Jahren deutlich gestiegen:

Anstieg des Anteils der zugewanderten Bevölkerung 2010 - 2019
North Dakota 57 %
Delaware 53 %
Kentucky 49 %
South Dakota 44 %
Wyoming 43 %

Quelle: MPI (Migration Policy Institute)

Vom GreenCard-Inhaber zum US-Bürger

Häufig werden GreenCard-Inhaber, die ihren Lebensmittelpunkt nach Amerika verlegt haben, im Laufe der Jahre zu US-Bürgern. Einbürgerungen haben in den letzten Jahrzehnten stark zugenommen. Allein im Jahr 2019 haben die USCIS etwa 844.000 GreenCard-Inhabern die amerikanische Staatsbürgerschaft erteilt.

Bis 2019 belief sich die Anzahl der US-Bürger, die außerhalb der Vereinigten Staaten geboren sind, auf rund 23,2 Millionen Menschen. Das sind etwa 52 % der gesamten Einwanderer-Bevölkerung (44,9 Millionen) und 7 % der gesamten US-Bevölkerung (328,2 Millionen). Die meisten der neuen US-Bürger stammen derzeit aus Mexiko (14 %), Indien (8 %), den Philippinen und China (je 5 %).

Möchten auch Sie Ihren Traum verwirklichen und ein Leben in den Vereinigten Staaten beginnen? Melden Sie sich für die nächste GreenCard Lotterie an. Mit ein wenig Glück gehören Sie zu den Gewinnern!

GreenCard Check
Jetzt teilnehmen
Newsletter abonnieren & Vorteile genießen!
5€ Gutschein für die GreenCard Lotterie erhalten!
 

Ich möchte den Newsletter von The American Dream erhalten. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.

Quellen:

de.statista.com, migrationpolicy.org