Ihre GreenCard Experten

Suche

Login

Menü

USA-Stipendium 2023: Das sind unsere Gewinner

Drei neue Gewinner der „The American Dream Stipendien” stehen fest: Nils, Emilia und Marlene setzten sich gegen hunderte von Bewerbern durch und werden im Sommer ihr High-School-Jahr in den USA antreten.

GreenCard Lotterie

Ergreifen Sie die Chance auf ein unbeschränktes Leben in den USA und nehmen Sie an der GreenCard Lotterie teil!

Die The American Dream Stipendiaten 2023/2024

Emilia liebt die USA vor allem für den berühmten amerikanischen Gemeinschaftsgeist. In ihrer Heimatstadt Hannover hat sie mit ihren Ehrenämtern und außerschulischen Aktivitäten bereits alle Hände voll zu tun, und sie will dieses Engagement an ihrer amerikanischen High School unbedingt fortsetzen.

Die Begeisterung für die Vereinigten Staaten hegt die heute 15-jährige schon lange, und sie wächst mit jedem angeguckten YouTube-Video, das ihr den amerikanischen Schüler-Alltag und das Leben in den USA zeigt.

Ihre „Tauglichkeit” für Austauschprogramme konnte Emilia bereits bei einer kurzen Sprachreise in England testen. Da dieser kulturelle Austausch ein voller Erfolg war und daraus viele Freundschaften entstanden sind, will sie nun den Schritt über den großen Teich wagen und mit dem The American Dream Stipendium ein Schuljahr in den USA verbringen.

Tagesschau-Beitrag von The American Dream-Stipendiatin Emilia

Für ihren Bewerbungsbeitrag bat Emilia ihre kleine Schwester als Moderatorin vor die Kamera. Heraus kam eine eigene „Tagesschau”-Sendung.

Auch Nils träumt schon lange von einem High School Jahr, denn für ihn sind die Vereinigten Staaten das vielfältigste und spannendste Land der Welt. Dass er sich sein Stipendium wirklich verdient hat, bestätigen nicht nur unzählige Freunde und Verwandte in seiner Videobewerbung, sondern es wird auch beim Blick auf sein großes ehrenamtliches Engagement, unter anderem beim Roten Kreuz und im Tierheim seiner Heimatstadt Cuxhaven, sofort klar.

Der 15-jährige freut sich auf spannende neue Fächer an der High School und hofft, dort Teil eines American Football-Teams werden zu können. Außerdem ist Nils sehr gespannt auf seine neuen Gasteltern und -geschwister, die hoffentlich zu seiner zweiten Familie werden.

USA-Stipendiat Nils

Nils entwarf als Kreativbeitrag ein USA-Shirt mit 95 selbstgemachten Bügelbildern. In seinem Bewerbungsvideo spielten seine Schützlinge aus dem Tierheim und viele Freunde mit.

Marlene ließ sich von ihrer großen Schwester zu ihrer Bewerbung für das The American Dream Stipendium inspirieren. Die 15-jährige will möglichst viel von der Welt sehen und ist besonders gespannt, ob die amerikanische Kultur tatsächlich so ist, wie man sie aus Filmen und Büchern kennt.

Auch den guten alten „American Dream”, nach dem in den USA wirklich jeder seine Träume verwirklichen kann, will Marlene einem „Reality Check” unterziehen. Sie freut sich auf ihre High School, die Sportteams und AGs und will unbedingt auch Cheerleading ausprobieren.

Kreativbeitrag von The American Dream Stipendiatin Marlene

In ihrem Kreativbeitrag packte Marlene einen Koffer mit den wichtigsten „Utensilien” für ihr High School-Jahr in den USA.

Was ist das The American Dream Stipendium?

Das The American Dream Stipendium wurde im Jahr 2021 ins Leben gerufen, um engagierten und kreativen Schülern unabhängig von der finanziellen Situation ihrer Eltern den Besuch einer amerikanischen High School zu ermöglichen.

Die Initiative wird von den USA-Experten von The American Dream jährlich mit insgesamt 15.000 € unterstützt und vom gemeinnützigen Verein Partnership International e.V. in die Tat umgesetzt.

Nach dem Bewerbungsaufruf durch The American Dream und Partnership International e.V. müssen sich die Bewerber im Alter zwischen 15 und 17 Jahren in vier Auswahlrunden beweisen, die unter anderem einen frei wählbaren Kreativbeitrag beinhalten.

Zu den Eingangsvoraussetzungen für das The American Dream Stipendium gehören neben einer Liebe zu den USA auch das ehrenamtliche Engagement der teilnehmenden Schüler sowie eine Freude am digitalen Geschichtenerzählen.

Die nächste Bewerbungsrunde startet im April!

Marlene, Nils und Emilia werden im Sommer 2023 mit gepackten Koffern ins Land ihrer Träume fliegen. Während ihres USA-Aufenthalts dürfen wir live dabei sein, denn alle drei Gewinner werden persönliche USA-Blogs veröffentlichen.

So wie unsere Gewinner wünschen sich viele junge Menschen ein Auslandsjahr in den USA. Für diese USA-Fans gibt es gute Nachrichten: Bereits im April 2023 startet die nächste Bewerbungsrunde für das The American Dream Stipendium! Wir informieren Sie rechtzeitig in unserem Newsbereich sowie im The American Dream Newsletter.

GreenCard Check
Jetzt teilnehmen
Newsletter abonnieren & Vorteile genießen!
5€ Gutschein für die GreenCard Lotterie erhalten!
 

Ich möchte den Newsletter von The American Dream erhalten. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.